Oktober 2018

: Moonbird seit heute wieder im Einsatz

Moonbird, das Suchflugzeug der zivilen Rettungsorganisation Sea-Watch, ist am heutigen Mittwoch Morgen wieder zu einem Einsatz über der zentralen Mittelmeerroute gestartet. Das teilt Sea-Watch auf Twitter mit. [Meldung Sea-Watch] Zuvor war das Flugzeug mehr als drei Monate auf Malta festgehalten worden. [Meldung Tagesanzeiger] Zuletzt hatte Sea-Watch sich juristisch gegen die Blockade zur Wehr gesetzt und sich zugleich direkt an den Ministerpräsidenten von Malta gewandt. [Unsere Meldung vom 12.9.2018]

: Neue Mission privater Rettungsorganisationen vor Libyen

Die private Rettungsorganisation Sea-Watch hat ein neues Schiff, die Mare Jonio, ausgerüstet, das vorausichtlich morgen die Zone vor den libyschen Hoheitsgewässern erreichen wird. Sea-Watch will mit diesem Schiff in erster Linie patroullieren und nur dann selbst Rettungsaktionen durchführen, wenn das unvermeidbar ist. [Meldung ard] Die Mare Jonio ist mit einer Länge von 37 m etwa halb so groß wie die Aquarius. Sie wird begleitet von der Astral, einem Schiff der spanischen privaten Rettungsorganisation Proaktiva Open Arms. [Twitter-Meldung Open Arms]